Der Hotelbetten-Index

Der Hotelbetten-Index

Der Hotelbetten-Index

Die besten Chancen auf ein Hotelzimmer

Diese deutschen Städte bieten dir die meisten Übernachtungsmöglichkeiten.

Tourismus in Deutschland boomt: Egal, ob Besucher*innen aus dem Ausland, Geschäftsreisen oder Urlaub im eigenen Land, die Umsatzzahlen der Tourismusbranche wachsen jährlich. Neben vielen Ferienwohnungen stehen den Gästen auch rund 50.000 Hotels und Pensionen in ganz Deutschland zu Verfügung. Welche der 25 größten deutschen Städte die größte Auswahl an Hotelbetten bietet, erfahrt ihr hier.


Liegt Berlin auch dieses Mal vorn? Obwohl die Hauptstadt mit fast 150.000 Hotelbetten mit Abstand über das größte Kontingent verfügt, bietet erstaunlicherweise Wuppertal – gemessen an der Besucherzahl – die größte Auswahl: Für die jährlich rund 240.000 Gäste stehen in der nordrhein-westfälischen Großstadt 3840 Hotelbetten zur Verfügung, pro Tag und Gast also statistisch 5,8 Hotelbetten. In Berlin kann ein Tourist im Schnitt theoretisch zwischen vier Betten wählen.



Methodik: Die Daten der Untersuchung entstammen dem Statistischen Bundesamt und der Regionaldatenbank Deutschland. Die Dichte ergibt sich aus dem Quotienten des Hotelbetten-Kontingents und den durchschnittlichen täglichen Besuchern. Untersucht wurden die 25 größten deutschen Städte.

Das sagen unsere Kunden über uns

"Dies hat alles sehr gut geklappt!!!"

Edmund

"Zum wiederholten Male, bei euch klappt es immer prima. Gerne wieder!!!"

holm

"Alles gut."

Anonymer Nutzer

Kein Ticket-Schnäppchen mehr verpassen!

Die besten Reiseangebote, kurze Benachrichtigungen zu deinen bevorstehenden Reisen und wichtige Updates: Mit dem fromAtoB-Newsletter entgeht dir nichts!