Bahn Linz – Tickets, Verbindungen & Infos

Bahn Linz – Tickets, Verbindungen & Infos

Bahn Linz – Tickets, Verbindungen & Infos

Bahnverbindungen in Linz

Bahnverkehr wird in Linz schon lange großgeschrieben. Schließlich ist die Stadt als Teil der zweitältesten Eisenbahnlinie auf dem europäischen Festland schon seit 1832 auf der Schiene erreichbar. Reisende werden heute zwar nicht mehr von Pferden nach Linz gezogen, die Stadt ist aber auch mit Zügen sehr gut zu erreichen und das nicht mehr nur auf einer Strecke, sondern aus vielen Ort in ganz Österreich und Europa.

Die Bahn in Linz im Überblick

  • Linz liegt zentral an der wichtigen und vielbefahrenen Bahnstrecke zwischen Salzburg und Wien und ist dadurch aus diesen beiden Städten sowie weiteren Städten entlang der Strecke unglaublich gut erreichbar. Die Strecke wird von der ÖBB stündlich mit dem Railjet und von der privaten Westbahn sogar im 30-Minuten-Takt befahren. Viele tägliche Bahnverbindungen gibt es außerdem aus Bregenz, Dornbirn und Innsbruck, dazu fahren drei Züge am Tag aus Klagenfurt und Villach sowie 2 Züge aus Graz nach Linz.
  • Auch international ist Linz durch seine Lage auf der Strecke Salzburg – Wien gut angebunden. Aus Deutschland rollt täglich ein ICE aus Hamburg über Bremen, Osnabrück, das Ruhrgebiet, Mainz, Frankfurt am Main, Nürnberg und Passau nach Linz. Dazu kommen Fernzüge, die Linz alle zwei Stunden mit München und Budapest verbinden sowie ein Vier-Stunden-Takt zwischen Prag und Linz. Mehrmals täglich gibt es außerdem Bahnverbindungen von Zürich nach Linz.
  • Aus dem Ausland ist Linz auch nachts sehr gut zu erreichen. Mit den Nightjets der ÖBB zum Beispiel aus Hamburg, Hannover, Göttingen, Düsseldorf, Köln, Bonn, Koblenz, Main, Frankfurt am Main, Würzburg, Nürnberg, Regensburg, Zürich, Venedig und Udine.
  • Auf dem Linzer Stadtgebiet gibt es insgesamt 7 Bahnhöfe. Mit Abstand der wichtigste und auch der einzige Fernbahnhof der Stadt ist der Hauptbahnhof. Hier halten alle nach Linz verkehrenden Fernzüge, viele Regionalzüge, alle fünf Linien der S-Bahn Steiermark und vier von fünf Straßenbahnlinien der Stadt. Damit sind am Hauptbahnhof Anschlüsse in alle Stadtteile sowie in die gesamte Region vorhanden. Der Bahnhof bietet WLAN und Schließfächer und ist barrierefrei zu erreichen. Der zweite erwähnenswerte Bahnhof ist Linz Urfahr. Hier halt die Mühlkreisbahn aus Aigen-Schlägl und Rottenegg, die vom restlichen Verkehr der ÖBB komplett abgeschlossen ist, da es keine Verbindung zwischen Linz Urfahr und dem Hauptbahnhof gibt. Die restlichen 5 Bahnhöfe in Linz sind allesamt S-Bahnhöfe.
    • Linz Hauptbahnhof: Bahnhofplatz 3-6, 4020 Linz, Google Maps
    • Linz Urfahr: Kaarstrasse 18, 4040 Linz, Google Maps

Kein Ticket-Schnäppchen mehr verpassen!

Die besten Reiseangebote, kurze Benachrichtigungen zu deinen bevorstehenden Reisen und wichtige Updates: Mit dem fromAtoB-Newsletter entgeht dir nichts!